Um welche Motorsäge handelt es sich hier?

Sep 29, 2017 von

Um welche Motorsäge handelt es sich hier?

Um welche Motorsäge handelt es sich hier? Und kann man aus Sägeketten wirklich Gürtelschnallen machen? Lesen Sie mehr in diesem Beitrag.

Um welche Motorsäge handelte es sich bei diesem Fundstück? Mit dieser Frage meldete sich unser Leser Wilhelm Völp bei uns in der Redaktion. Er hat das gute Stück erst kürzlich erworben, ohne genau zu wissen um welchen Hersteller und welchen Sägetyp es sich handelt.

Foto: Wilhelm Völp

Wir sind sicher einer unserer Leser wird ihm sicher weiterhelfen können. Wer also weiß, um welchen Typ, von welchem Hersteller es sich handelt, den bitten wir einfach eine kurze E-Mal an red@fichtenmoped.de zu schicken. 

Kettensägenkunst mal anders

Übrigens, Wilhelm Völp hat uns erzählt was man mit Sägeketten noch so alles machen kann. Seine Verwendung war uns zumindest neu. Der Designer und Gürtelbauer aus Maintal hat mit seinem Modelabel Anaconda ein Patent für ein Gürtelverschlusssystem, bei dem die passende Ovalöse über den Ösenbügel gestülpt wird.

Die Gürtelschnallen dazu fertigt er nicht nur selbst an, sondern bietet auch Kurse für Interessierte darin an. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Webseite www.anaconda-guertel.de. In seinen Tageskursen verwendet Völp dazu Aluminium als Material für die Gürtelschnallen. Aber es muss nicht immer Aluminium sein, einmal, so der Gürtelbauer, war auch schon eine Sägekette Ausgangsmaterial für einen seiner Gürtelschnallen.

Ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.