Carving direkt: heute mit Ragna Reusch!

Nov 14, 2018 von

Die deutschen Kettensägen-Schnitzer Wir freuen uns über die erste Frau in unserer Serie „Carving direkt“. Fichtenmoped proudly presents: Ragna Reusch! Wie geht es Ihnen im Augenblick? Ich bin gerade sehr glücklich, dass ich diesen Beruf ausüben und davon leben kann. Es ist möglich, kreativ an der freien Luft zu arbeiten, mich körperlich zu betätigen, mit Kunden im freundlichen Gespräch Projekte zu erarbeiten und dabei meine Arbeitszeit selbst zu bestimmen. Wie sind Sie zum Carving gekommen? Mit Taschenmessern schnitze ich schon seit meiner Kindheit, sodass ich im Wegschneiden und etwas stehen lassen, wie zum Beispiel einer Figur, sehr geübt bin. Auf die Idee, mit einer Kettensäge zu schnitzen bin ich gekommen, als ich einer Mitstudentin an der HfK Bremen dabei zusah, wie sie mit einer Motorsäge arbeitete. Letztlich hat mich mein Exmann dazu gebracht, der...

mehr