Carving direkt! Heute: Steffen Merla

Aug 2, 2018 von

Die deutschen Kettensägen-Schnitzer Ein weiterer Carver in unserer Serie ist heute Steffen Merla, der seit mittlerweile 13 Jahren der Leidenschaft des Carvings verfallen ist. Sein Talent in Sachen Kettensägen stellt er in Ausstellungen in Deutschland sowie den USA unter Beweis. Die besondere Spezialität des Förderschul-Lehrers sind Film-Figuren. Von ‚Groot‘ über ‚Es‘ oder ‚Batman‘ hat er schon so einige Charaktere aus Holz erschaffen. Steffen Merla ist ein wirklich extremer Typ im besten Wortsinne. Und er agiert nicht nur in Deutschland, sondern verfügt sogar über eine Ausstellung in Kalifornien, wo er auch seiner Kunst mit dem dort heimischen Holz nachgeht. Wer nun interessiert ist, der kann seine Werke unter kreativ-holzart.de bewundern.                               Wie geht es Ihnen im Augenblick? Sehr gut! Die derzeitigen Sommerferien...

mehr

Carving direkt! Heute: Christian Stiefermann

Okt 23, 2017 von

Die deutschen Kettensägen-Schnitzer An dieser Stelle möchten wir uns auch erst einmal über die zahlreichen Antworten der von unserer Redaktion angefragten Carving-Künstler bedanken. Wer gerne von sich aus unseren Fragebogen zugeschickt bekommen möchte, kann einfach eine E-Mail an team@fichtenmoped.de schreiben. Mit Christian Stiefermann setzen wir unsere Reihe Carving direkt! heute fort. Im Studium hat er sozusagen klein angefangen, als er zum Ausgleich zu schnitzen begann. Inzwischen ist er aber auch ein Meister mit der Kettensäge geworden. Einiges was er seit dem aus dem Holz geschnitzt hat kann man auch auf seiner Webseite unter www.schnitzkunst-motorsäge.de sehen, oder einfach in folgender kleiner Galerie:                              Wie ist Ihr Name? Warum stellen Sie sich nicht einfach kurz vor? Christian Stiefermann, aufgewachsen bin ich im Hochsauerland – in dem beschaulichen...

mehr

Carving direkt! Heute: Markus Baumgart

Okt 15, 2017 von

Die deutschen Kettensägen-Schnitzer Im neuesten Teil unserer Interviewreihe Carving direkt stellen wir Ihnen heute Markus Baumgart aus dem Erzgebirge vor. Der bekennende Stihl-Fan ist bereits seit 2008 künstlerisch mit der Kettensäge unterwegs. Was er außerdem mit der Kettensäge aus Holz alles hervorbringt, sehen Sie hier oder auf seiner Webseite unter www.holz-baumgart.de.                             Wie ist Ihr Name? Warum stellen Sie sich nicht einfach kurz vor? Mein Name ist Markus Baumgart und wohne in Voigtsdorf im schönen Erzgebirge.    Wie geht es Ihnen im Augenblick? Danke der Nachfrage ! Mir geht es sehr gut, vor allem mit der Säge in der Hand.   Wie sind sie zum Carving gekommen? Aus reinem Spaß habe ich 2008 meinen ersten Pilz gesägt. Irgendwie hat mich dort der Sägevirus...

mehr

Sägespäne – Kein Abfallprodukt, sondern vielfältig einsetzbar...

Okt 12, 2017 von

In Forst- und Landwirtschaft fallen sie quasi massenweise an: Sägespänne! Aber was macht man mit ihnen, denn einfach wegwerfen wäre doch zu schade, nicht wahr?

mehr

Motorsägen-Innovation: Stihl stellt Weltneuheit vor...

Okt 9, 2017 von

Mit dem Modell MS 500i präsentiert Stihl die weltweit erste Motorsäge, die über eine elektronisch gesteuerte Kraftstoffeinspritzung verfügt. Und das soll keine einmalige Idee bleiben, denn längst wird das Modell in Serie produziert.

mehr