Carving direkt! Heute: Hans-Joachim Piegenschke...

Dez 10, 2018 von

Die deutschen Kettensägenschnitzer Mit dem Motorsägen-Künstler Hans-Joachim Piegenschke haben wir wieder einen sehr begabten Carver aus Schleswig-Holstein für unsere Reihe Carving Direkt gefunden. Der Gremersdorfer kam durch einen TV-Beitrag zu dem Sport und ist für Schnitz-Vorführungen ebenso zu buchen wie für Auftrags-Arbeiten. Einige seiner Kunstwerke sind auf seiner Website www.holzbildhauer-piegenschke.de zu finden.   Foto: Hans-Joachim Piegenschke Foto: Hans-Joachim Piegenschke Foto: Hans-Joachim Piegenschke Wie geht es Ihnen im Augenblick? Ich bin 68 Jahre alt, altersentsprechend, ganz gut. Wie sind sie zum Carving gekommen? Das habe ich im TV gesehen und ich habe es auch versucht. Es dauerte circa ein viertel Jahr bis eine Eule annähernd als Solche zu erkennen war. Was war beim Carving bisher Ihre größte Herausforderung? Das Gesicht von Angela Merkel. Gibt es ein Lieblingsmotiv, das immer wieder entsteht? Eulen kann ich im...

mehr

Carving direkt: heute mit Ragna Reusch!

Nov 14, 2018 von

Die deutschen Kettensägen-Schnitzer Wir freuen uns über die erste Frau in unserer Serie „Carving direkt“. Fichtenmoped proudly presents: Ragna Reusch! Wie geht es Ihnen im Augenblick? Ich bin gerade sehr glücklich, dass ich diesen Beruf ausüben und davon leben kann. Es ist möglich, kreativ an der freien Luft zu arbeiten, mich körperlich zu betätigen, mit Kunden im freundlichen Gespräch Projekte zu erarbeiten und dabei meine Arbeitszeit selbst zu bestimmen. Wie sind Sie zum Carving gekommen? Mit Taschenmessern schnitze ich schon seit meiner Kindheit, sodass ich im Wegschneiden und etwas stehen lassen, wie zum Beispiel einer Figur, sehr geübt bin. Auf die Idee, mit einer Kettensäge zu schnitzen bin ich gekommen, als ich einer Mitstudentin an der HfK Bremen dabei zusah, wie sie mit einer Motorsäge arbeitete. Letztlich hat mich mein Exmann dazu gebracht, der...

mehr

Carving direkt! Heute: Steffen Merla

Aug 2, 2018 von

Die deutschen Kettensägen-Schnitzer Ein weiterer Carver in unserer Serie ist heute Steffen Merla, der seit mittlerweile 13 Jahren der Leidenschaft des Carvings verfallen ist. Sein Talent in Sachen Kettensägen stellt er in Ausstellungen in Deutschland sowie den USA unter Beweis. Die besondere Spezialität des Förderschul-Lehrers sind Film-Figuren. Von ‚Groot‘ über ‚Es‘ oder ‚Batman‘ hat er schon so einige Charaktere aus Holz erschaffen. Steffen Merla ist ein wirklich extremer Typ im besten Wortsinne. Und er agiert nicht nur in Deutschland, sondern verfügt sogar über eine Ausstellung in Kalifornien, wo er auch seiner Kunst mit dem dort heimischen Holz nachgeht. Wer nun interessiert ist, der kann seine Werke unter kreativ-holzart.de bewundern.                               Wie geht es Ihnen im Augenblick? Sehr gut! Die derzeitigen Sommerferien...

mehr

Carving direkt! Heute: Christian Stiefermann

Okt 23, 2017 von

Die deutschen Kettensägen-Schnitzer An dieser Stelle möchten wir uns auch erst einmal über die zahlreichen Antworten der von unserer Redaktion angefragten Carving-Künstler bedanken. Wer gerne von sich aus unseren Fragebogen zugeschickt bekommen möchte, kann einfach eine E-Mail an team@fichtenmoped.de schreiben. Mit Christian Stiefermann setzen wir unsere Reihe Carving direkt! heute fort. Im Studium hat er sozusagen klein angefangen, als er zum Ausgleich zu schnitzen begann. Inzwischen ist er aber auch ein Meister mit der Kettensäge geworden. Einiges was er seit dem aus dem Holz geschnitzt hat kann man auch auf seiner Webseite unter www.schnitzkunst-motorsäge.de sehen, oder einfach in folgender kleiner Galerie:                              Wie ist Ihr Name? Warum stellen Sie sich nicht einfach kurz vor? Christian Stiefermann, aufgewachsen bin ich im Hochsauerland – in dem beschaulichen...

mehr

Carving direkt! Heute: Markus Baumgart

Okt 15, 2017 von

Die deutschen Kettensägen-Schnitzer Im neuesten Teil unserer Interviewreihe Carving direkt stellen wir Ihnen heute Markus Baumgart aus dem Erzgebirge vor. Der bekennende Stihl-Fan ist bereits seit 2008 künstlerisch mit der Kettensäge unterwegs. Was er außerdem mit der Kettensäge aus Holz alles hervorbringt, sehen Sie hier oder auf seiner Webseite unter www.holz-baumgart.de.                             Wie ist Ihr Name? Warum stellen Sie sich nicht einfach kurz vor? Mein Name ist Markus Baumgart und wohne in Voigtsdorf im schönen Erzgebirge.    Wie geht es Ihnen im Augenblick? Danke der Nachfrage ! Mir geht es sehr gut, vor allem mit der Säge in der Hand.   Wie sind sie zum Carving gekommen? Aus reinem Spaß habe ich 2008 meinen ersten Pilz gesägt. Irgendwie hat mich dort der Sägevirus...

mehr

Carving direkt! Heute: Uli Sartorius

Sep 17, 2017 von

Bei Uli Sartorius begann alles mit der Idee für ein Geburtstagsgeschenk. Seit dem ist der heute 50-Jährige vom Carving-Fieber gepackt, und hat, wie Sie in der folgenden Galerie sehen können auch bereits einiges vorzuweisen. In der vierten Folge unserer Interviewreihe rund um die deutsche Carving-Szene stellt Ihnen das Fichtenmoped Uli Sartorius etwas genauer vor.

mehr