Carving direkt! Heute: Hans-Joachim Piegenschke...

Dez 10, 2018 von

Die deutschen Kettensägenschnitzer Mit dem Motorsägen-Künstler Hans-Joachim Piegenschke haben wir wieder einen sehr begabten Carver aus Schleswig-Holstein für unsere Reihe Carving Direkt gefunden. Der Gremersdorfer kam durch einen TV-Beitrag zu dem Sport und ist für Schnitz-Vorführungen ebenso zu buchen wie für Auftrags-Arbeiten. Einige seiner Kunstwerke sind auf seiner Website www.holzbildhauer-piegenschke.de zu finden.   Foto: Hans-Joachim Piegenschke Foto: Hans-Joachim Piegenschke Foto: Hans-Joachim Piegenschke Wie geht es Ihnen im Augenblick? Ich bin 68 Jahre alt, altersentsprechend, ganz gut. Wie sind sie zum Carving gekommen? Das habe ich im TV gesehen und ich habe es auch versucht. Es dauerte circa ein viertel Jahr bis eine Eule annähernd als Solche zu erkennen war. Was war beim Carving bisher Ihre größte Herausforderung? Das Gesicht von Angela Merkel. Gibt es ein Lieblingsmotiv, das immer wieder entsteht? Eulen kann ich im...

mehr

Carving direkt: heute mit Ragna Reusch!

Nov 14, 2018 von

Die deutschen Kettensägen-Schnitzer Wir freuen uns über die erste Frau in unserer Serie „Carving direkt“. Fichtenmoped proudly presents: Ragna Reusch! Wie geht es Ihnen im Augenblick? Ich bin gerade sehr glücklich, dass ich diesen Beruf ausüben und davon leben kann. Es ist möglich, kreativ an der freien Luft zu arbeiten, mich körperlich zu betätigen, mit Kunden im freundlichen Gespräch Projekte zu erarbeiten und dabei meine Arbeitszeit selbst zu bestimmen. Wie sind Sie zum Carving gekommen? Mit Taschenmessern schnitze ich schon seit meiner Kindheit, sodass ich im Wegschneiden und etwas stehen lassen, wie zum Beispiel einer Figur, sehr geübt bin. Auf die Idee, mit einer Kettensäge zu schnitzen bin ich gekommen, als ich einer Mitstudentin an der HfK Bremen dabei zusah, wie sie mit einer Motorsäge arbeitete. Letztlich hat mich mein Exmann dazu gebracht, der...

mehr

Carving direkt! Heute: Steffen Merla

Aug 2, 2018 von

Die deutschen Kettensägen-Schnitzer Ein weiterer Carver in unserer Serie ist heute Steffen Merla, der seit mittlerweile 13 Jahren der Leidenschaft des Carvings verfallen ist. Sein Talent in Sachen Kettensägen stellt er in Ausstellungen in Deutschland sowie den USA unter Beweis. Die besondere Spezialität des Förderschul-Lehrers sind Film-Figuren. Von ‚Groot‘ über ‚Es‘ oder ‚Batman‘ hat er schon so einige Charaktere aus Holz erschaffen. Steffen Merla ist ein wirklich extremer Typ im besten Wortsinne. Und er agiert nicht nur in Deutschland, sondern verfügt sogar über eine Ausstellung in Kalifornien, wo er auch seiner Kunst mit dem dort heimischen Holz nachgeht. Wer nun interessiert ist, der kann seine Werke unter kreativ-holzart.de bewundern.                               Wie geht es Ihnen im Augenblick? Sehr gut! Die derzeitigen Sommerferien...

mehr

Um welche Motorsäge handelt es sich hier?

Sep 29, 2017 von

Um welche Motorsäge handelt es sich hier? Und kann man aus Sägeketten wirklich Gürtelschnallen machen? Lesen Sie mehr in diesem Beitrag.

mehr

Carving direkt! Heute: Patrick Stunz

Jul 12, 2017 von

Eine Kettensäge ist mehr als ein nützliches Werkzeug in der Forstarbeit, schon seit einigen Jahren wird das Carving immer beliebter. Kunst mit der Kettensäge klingt in vielen Ohren längst ganz normal, und ist es auch. Das Fichtenmoped hat ja an dieser Stelle schon öfter über das Thema Carving berichtet, jetzt starten wir zusätzlich noch eine Interviewserie in der wir Ihnen die deutsche Carving-Szene genauer vorstellen. Den Anfang macht Patrick Strunz aus dem hohen Norden.

mehr

Sicherheit geht vor: Schutzkleidung bei der Arbeit mit der Kettensäge...

Mai 19, 2017 von

Kettensägen sind nicht nur praktisch und stark bei der Arbeit mit dem Holz, sie sind auch gefährlich. Neben dem richtigen Umgang — LINK — sollte man bei der Arbeit mit einer Kettensäge auch auf passende Schutzkleidung nicht verzichten.

mehr