So einfach stellen Sie den Vergaser Ihrer Kettensäge ein...

Aug 4, 2017 von

Die meisten Kettensägen verfügen über gängige Membranvergaser. Doch die müssen regelmäßig neu eingestellt werden, damit die Kettensäge problemlos läuft und ihre Arbeit verrichtet. Deshalb hier eine kurze Anleitung, wie dies auch von Laien zu bewerkstelligen ist.

mehr

Akazie sägen! Das geht schon irgendwie

Mai 6, 2017 von

Wir haben die Feststellung gemacht, dass das Thema sehr beliebt ist. Akazien unterscheiden sich von anderen Holzarten vor allem durch die elegante Maserung, auch ist es sehr hart und robust. Das richtige Fichtenmoped darf natürlich nicht fehlen. Ketten von Stihl; Oregon oder auch manche Noname Marken eignen sich hierfür sehr gut. Wichtig ist: sie muss durch das Holz kommen ohne zu rauchen, gegen das hartes Holz hilft eine geschärfte Kette – die Bauart ist generell nicht so wichtig.

mehr

So wechselt man eine Kettensäge

Mrz 27, 2017 von

Das Wechseln einer Sägekette geht mit etwas Übung gleich viel leichter von der Hand. Aber man braucht schon verdammt viel Übung mit der Kettensäge, wenn man so gut und schnell werden will wie Mathias Morgenstern hier in diesem Video.

mehr

Stihl Timbersports: Ein Wettbewerb der Spitzenklasse...

Feb 9, 2017 von

Holzfäller aus der ganzen Welt freuen sich regelmäßig auf ein ganz besonderes Highlight – die Stihl Timbersports. Der internationale Wettbewerb hält viele interessante Herausforderungen für die Teilnehmer bereit.

mehr

Aargauer Holzerwettkampf: Kettensäge im Einsatz...

Jul 21, 2016 von

Endlich ist es wieder soweit: Der Aargauer Holzerwettkampf steht unmittelbar bevor. Der größte Holzerwettkampf der Schweiz wird in diesem Jahr vom 26. bis 28. August in Muri stattfinden. Er gilt nicht nur als Höhepunkt des Murianer Dörflerfestes, sondern ist längst über die schweizerischen Grenzen hinaus bekannt.

mehr

Wer braucht einen Kettensägenschein?

Jun 10, 2016 von

Einfach so mit der Kettensäge in den öffentlichen Wald hinterm Haus einen Baum umsägen? Das dürfte in Deutschland wohl nicht mehr besonders ratsam sein. Es wundert wenig, aber in einem Land, in dem auch Angeln ohne Angelschein nicht geht, gibt es natürlich auch einen Kettensägenschein. Aber ernsthaft, da Kettensägen nicht ungefährlich sind, kann eine Einweisung durch Profis nicht schaden. Neben dem eigentlichen Umgang mit der Kettensäge stehen dort auch Themen wie Schutzkleidung, Wartung oder Tipps zum Fällen von Bäumen und der späteren Verarbeitung des Holzes auf dem Stundenplan. Ein entsprechender Kurs kann sich also auch dann lohnen, wenn man von der Pflicht eine Prüfung abzulegen befreit ist. Das ist meist der Fall, wenn die Kettensäge nur im heimischen Garten zum Einsatz kommt. Aber Vorsicht, sobald jemand als Nachbarschaftshilfe den Baum auf dem Grundstück nebenan...

mehr